Neue Koalition muss Chancen der Bioenergie ergreifen

08.02.2018 07:49

Trotz Lücken gute Ansätze im Koalitionsvertrag

Trotz Lücken gute Ansätze im Koalitionsvertrag +++ Nachbesserungen beim Ausschreibungsdesign notwendig +++ Seit Bundestagswahl durch Bioenergie schon 25 Millionen Tonnen THG-Emissionen vermieden

Pressemeldung hier lesen

Quelle (Fachverband Biogas e.V.)

Zurück