Marktstammregister

04.07.2017 10:53

Arbeiten am Webportal verzögern sich

Seit dem 1. Juli müssen Sie neue oder bestehende Wind-, Biogas- oder beispielsweise Solarstromanlagen in einem sogenannten Marktstammregister registrieren. Dieses ersetzt das bisherige PV-Meldeportal und Anlagenregister.

Die Arbeiten an dem neuen Portal verzögern sich aber, wahrscheinlich ist es erst im Herbst startklar. Beachten Sie deshalb folgendes:

Ganzen Artikel hier lesen

Quelle (TopAgrar online)

Zurück